Masterstudiengang

Psychologie*

An der Bertha von Suttner Privatuniversität wird Psychologie in einem Bachelor- sowie einem Masterstudium angeboten. Der Abschluss beider Studiengänge berechtigt Absolvent*innen, die Berufsbezeichnung "Psychologe" bzw. "Psychologin" zu tragen. Das Masterstudium dient der Vertiefung, Reflexion und Verfeinerung psychologischen Wissens und angewandter Handlungskompetenzen. Der Studiengang beschäftigt sich mit menschlichem Erleben, Fühlen und Handeln und bietet eine geistes-, natur- und sozialwissenschaftlich fundierte Ausbildung für die selbständige Berufsausübung. Studierende können individuell folgende Schwerpunkte wählen, die die beiden größten professionellen Felder abbilden:

  • Wirtschaft & Gesellschaft
  • Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie (ab 2027)

Der Masterstudiengang steht Absolvent*innen eines Bachelorstudiums in Psychologie oder eines sozial-, kultur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Faches offen. Er richtet sich an Personen, die ihre bestehenden Kompetenzen und Erfahrungen mit psychologischem Fachwissen anreichern und vertiefen möchten, z.B. in den Bereichen Team und Führung, Mental Health oder Coaching und Beratung.

Facts

Abschluss: Master of Science (MSc)
Dauer: 4 Semester
ECTS: 120
Organisationsform: berufsbegleitend (Blended Learning)
Studienplätze: 30
Zugangsvoraussetzungen: Finden Sie hier alle Details
Studiengebühr: 934€ monatlich oder 5.600€ pro Semester zzgl. ÖH-Beitrag
Studienstart: voraussichtlich Wintersemester 2024
Bewerbungsfrist bis 15. September 2024
Aufnahmegespräche: Aufnahmegespräche sind nach Vereinbarung laufend möglich. Falls Sie Interesse oder Fragen haben, können Sie sich gerne per E-Mail an studienservice@suttneruni.at oder telefonisch unter +43 2742 313 228-800 bei uns melden.

 

Zwei Frauen bei einer psychologischen Beratung
Studieninhalte

Psychologie am Puls der Zeit: Psychologisches Fachwissen trifft auf aktuelle Themen. In innovativen Formaten lernen Sie, die Gegenwart zu verstehen und die Zukunft zu gestalten.

Online-Infotermin
Online-Infotermin

Lernen Sie das Team des Bereichs Psychologie persönlich kennen. Studienprogrammleiterin Dr. Raphaela Kaisler informiert Sie gerne unverbindlich und steht im Anschluss für Fragen zur Verfügung.

Was sind die Vorteile des Studiums an der Suttneruni?

  • Berufsfreundliche Studienzeiten (geblockte Präsenztermine)
    E-Learning flexibel von zu Hause am eCampus
    face-to-face: etwa 1 Präsenzblock pro Monat vor Ort in St. Pölten – primär an Freitagen und Samstagen; Termine lt. Semesterplan
  • Besondere Kultur für Neues Lernen, Lehren und Forschen
  • Individuelle Betreuung & Mentoring und bestmögliche Berücksichtigung individueller Stärken und Schwächen
  • Vertiefendes Lernen in Forschungswerkstätten
  • Persönliche Betreuung und Mentoring
  • Lehrveranstaltungen in kleinen Gruppen
  • Organisatorische Unterstützung durch das Studienservice 
  • Flexibilität im Lehrplan für individuelle Interessen
  • Internationale Austauschprogramme
Karrierechancen

Nach Abschluss des Bachelorstudiengangs Psychologie an der Suttneruni und dem Schwerpunkt „Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie“ im Masterstudiengang Psychologie sind Studierende dazu berechtigt, die Berufsbezeichnung „Psychologe“ bzw. „Psychologin“ zu tragen und im psychosozialen Feld und in der Gesundheitsförderung tätig zu sein.

Darüber hinaus erfüllen Absolvent*innen des Bachelor- und Masterstudiums Psychologie die Voraussetzungen für die postgraduelle Ausbildung „Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie“ in Österreich. Damit können sie in der klinisch-psychologischen Diagnostik, Behandlung und Beratung in Krankenanstalten tätig sein. Als Selbstständige können sie ihre klinisch-psychologische Leistung mit der österreichischen Krankenkasse verrechnen. 

Das Masterstudium Psychologie bietet darüber hinaus die Möglichkeit eines anschließenden Doktoratsstudiums in Psychologie, einer fachnahen Disziplin oder eines transdisziplinär ausgerichteten Doktoratsstudiums.

Semesterplan

Ein großer Teil des Studiums findet via E-Learning flexibel von zu Hause aus statt. Etwa ein Präsenzblock pro Monat ist vor Ort am Campus St. Pölten. Die Termine finden primär an Freitagen und Samstagen statt und werden frühzeitig bekannt gegeben, dadurch ist das Studium mit Beruf, Familie und Freizeit gut vereinbar. 

Präsenztermine:
Erst-Semesterplan Psychologie MSc - Wintersemester 2024/25


Unikalender:
Einteilung des Studienjahrs

Raphaela Kaisler

 

Besonders wichtig ist mir, dass wir in diesem Studiengang aktuelle gesellschaftlichen Herausforderungen
wie Klimakrise, digitale Transformationen und den sozialen Wandel systematisch einbeziehen und deren Auswirkungen auf Gesundheit, Krankheit und unser psychologisches Handeln reflektieren, um angemessene Behandlungsstrategien zu entwickeln.

Mag. Dr. Raphaela Kaisler, MSc
Studienprogrammleitung Psychologie

Informationen zur Bewerbung

Hier finden Sie hilfreiche Informationen rund um die Bewerbung sowie zu den Zugangsvoraussetzungen und dem Aufnahmeverfahren.

Finanzierung und Förderung

Um Ihr Studium an der Bertha von Suttner Privatuniversität leichter finanzieren zu können, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: staatliche und private Stipendien und Förderungen sowie Bildungskredite und Darlehen zu günstigen Konditionen. 

Anerkennung von Vorbildung

Sie haben bereits studiert, Berufserfahrung oder eine andere Aus- oder Weiterbildung? Nach individueller Prüfung können Sie durch die Anrechnung von Vorbildungen Zeit und Kosten sparen. Detaillierte Informationen finden Sie im Antragsformular.

Kontakt
Portrait Schweiger-Anibas
Studienservice
Sandra Schweiger-Anibass, MA
+43 2742 313 228 845

* Vorbehaltlich Akkreditierung