Aufnahmeverfahren

Forschungswerkstatt Dokumentarische Methode

Aufnahmeverfahren

Vor Abschluss des Ausbildungsvertrages erfolgt eine Bewertung der Bewerber*innen durch die Lehrgangsleitung aufgrund der vorgelegten Bewerbungsunterlagen. Die Lehrgangsleitung entscheidet insbesondere auch über das Vorliegen der Zulassungsvoraussetzungen.

Geeignete Bewerber*innen werden zu einem Aufnahmegespräch eingeladen. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt im Anschluss an das jeweilige Aufnahmegespräch nach leistungsbezogenen Kriterien.

Eva Lanz
Assistentin des Senats, Studienprogrammassistentin
Mag. Eva Lanz
+43 2742 31 32 28 - 806