Veranstaltungsreihe: Sozialpädagogische Blicke

< Alle News

Veranstaltungsreihe: Sozialpädagogische Blicke

Im Herbst 2022 beschäftigte sich die Reihe mit dem Thema "Soziale Arbeit in der Krise? Potenziale kritischen, solidarischen und partizipativen Handelns."

Die Veranstaltungsreihe Sozialpädagogische Blicke 2022 wurde in Kooperation der Universität Salzburg, Fachbereich Erziehungswissenschaft, Arbeitsgruppe Sozialpädagogik und der Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten konzipiert und durchgeführt.

Die Mitschnitte aller Beiträge können unter Einhaltung der Bedingungen der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 weiterverbreitet werden.

 

Soziale Phantasie - Zur Bedeutung Sozialer Bewegungen und zivilgesellschaftlicher Bestrebungen für die Entwicklung gesellschaftlicher Alternativen
Susanne Mauer (Universität Marburg)

 

Ohne Care Arbeit steht alles still
Elke Edlinger (Mehr für Care!)

 

Inklusive Solidarität - ein Schlüsselkonzept für die Soziale Arbeit
Caroline Schmitt (Universität Klagenfurt)

Räume

der Solidarität
andas
 Kärnten – Bettina Pirker

 

Performance zur Balkanroute - Musikbeitrag der Solband
Barbara Ambrusch, Baback Soleymani

 

Risiko Wohnen „Ene mene muh…“  das Zufallsprinzip für Exklusionsmechanismen
Petra Geschwendtner (BAWO – Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe)

Logos Kooperationspartner
< Alle News