Wir feiern! 4 Jahre Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten

< Alle Events

Wir feiern! 4 Jahre Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten

19.01.2023, 17:30
Ende
19.01.2023 - 23:00:00
Ort
Cinema Paradiso, Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten

Herzliche Einladung!

Am Donnerstag, 19. Jänner 2023, lädt das Team der Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten anlässlich ihres vierjährigen Bestehens zu einer Veranstaltung, die ihre Namensgeberin erfreut hätte. Denn der Abend steht im Zeichen von Frieden, Gleichberechtigung und Solidarität.

Die Feier findet im Cinema Paradiso statt. Gezeigt wird der Dokumentarfilm "THE GAME. Spiel zwischen Leben und Tod". Anschließend gibt es ein Gespräch mit der Filmemacherin Manuela Federl.

Weitere Informationen zum Jubiläum in unserer ⋙ Presseaussendung

>> Die Vorreservierung ist bereits geschlossen. Es gibt jedoch noch ein Kartenkontingent an der Abendkassa. Wir freuen uns auf Sie!

Einladung zum 4jährigen Jubiläum der BSU

PROGRAMM

 

17:30-17:45 Uhr Beginn

  • Eröffnungsrede, Begrüßung der Ehrengäste und Danksagungen des Rektors Peter Pantuček-Eisenbacher, BSU
  • Ansprache des Bürgermeisters der Landeshauptstadt St. Pölten Matthias Stadler
  • Ansprache des Abgeordneten zum NÖ Landtag Martin Michalitsch in Vertretung
    von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
  • Moderation der Veranstaltung und Einführung in den Dokumentarfilm durch Eberhard Raithelhuber, BSU.

 

17:45-19:45 Uhr Filmvorstellung & Talk

"THE GAME. Spiel zwischen Leben und Tod"

​An der bosnisch-kroatischen Grenze dreht sich alles um THE GAME, den illegalen Gang über die EU-Außengrenze. An diesem Spiel nehmen nicht nur junge Männer, sondern ganze Familien teil. Manuela und Bernd, zwei Flüchtlingshelfer aus Bayern, möchten helfen und erkennen schnell, dass bei diesem Spiel auch Schlepper, die Polizei, internationale Organisationen und viele weitere Spieler mitmischen. Nach und nach lernen die beiden die Spieler kennen und werden selbst Teil des GAMES. ZUM TRAILER

Anschließend an die Filmvorstellung: Gespräch mit Manuela Federl (Regisseurin), Moderation Eberhard Raithelhuber (BSU).

 

Geselliger Ausklang

 

ab 19:45 Uhr

Raum für Austausch und Ausklang im Cinema Paradiso.

Ort: Cinema Paradiso, Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten

VOR Routenplaner

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und gemeinsames Feiern!
Es gelten die aktuellen Covid-19-Richtlinien.

< Alle Events